Grundschule Bornheim-Hersel

Ich such was

______________________


 

 

Stadtjugendring Bornheim

 Jeder Einkauf bringt Geld.

Qualitätsanalyse

Von Kriterien und Standards für „gute Schule“ und für „guten Unterricht“ gehen in der Kommunikation auf unterschiedlichen Ebenen von der wissenschaftlichen Fakultät der Universitäten bis zur Lehrerfortbildung alle Beteiligten aus. Allerdings führen die jeweiligen Zielsetzungen und Adressaten notwendig zu unterschiedlichen Akzentuierungen und Abstraktionsstufen.

Mehrere Bundesländer wie z. B. Niedersachsen, Berlin und Brandenburg haben den Fokus auf die Schulentwicklung gelegt und – mit hoher inhaltlicher Übereinstimmung – einen ersten Qualitätsrahmen für schulische Arbeit festgelegt. Auch Nordrhein-Westfalen legt nun ein Qualitätstableau für den Zweck der Qualitätsanalyse an Schulen vor.

Das vorliegende Qualitätstableau Qualitätsanalyse an Schulen NRW fasst Kriterien und Standards für Schulqualität im Zusammenhang mit der Einführung des Instrumentes der Qualitätsanalyse an Schulen zu einem Qualitätstableau zusammen. Es bietet den Schulen konkrete Anhaltspunkte für die eigene Schulentwicklung im Vorfeld der Qualitätsanalyse und eine Verständigungsgrundlage für den dann folgenden Dialog mit der Schulaufsicht und den weiteren Entwicklungsprozess der Schule. Und es schafft Transparenz für alle an Schule Beteiligten.

Dieses Qualitätstableau ist insbesondere Bezugsrahmen für die externe Evaluation von Schulqualität, gibt aber auch Impulse für die interne Evaluation. Es ist damit Grundlage für die qualitätsorientierte Selbststeuerung der Schulen wie auch für die Verfahren und Instrumente der Qualitätsanalyse an Schulen. Die angestrebte Ausweitung und Professionalisierung der schulinternen Evaluation im Sinne einer „umgekehrten Proportionalität“ von schulinterner und externer Evaluation wird erst auf dieser Basis möglich: Hat eine Schule bereits bestimmte Qualitätsaspekte sachgerecht evaluiert, ist eine externe Evaluation dieser Aspekte nicht mehr in vollem Umfang erforderlich.

Das Qualitätstableau benennt sechs Qualitätsbereiche, denen jeweils einzelne Qualitätsmerkmale zugeordnet sind. Konkretisiert werden die Qualitätsmerkmale durch verschiedene Teilmerkmale. Für die Instrumente von schulinternen Evaluationen wie auch der Qualitätsanalyse an Schulen ist es teilweise erforderlich, bestimmte Teilmerkmale durch zusätzliche Indikatoren zu operationalisieren, die eine konkretere Überprüfung und Bewertung ermöglichen.

Düsseldorf, im Juli 2006
Dr. Heinfried Habeck

Weitere Beiträge...

  1. Qualitätstableau

Unterkategorien

guetesiegel