Grundschule Bornheim-Hersel

Ich such was

______________________


 

 

Stadtjugendring Bornheim

 Jeder Einkauf bringt Geld.

begründete Empfehlung

 

  • Die Grundschule fertigt eine begründete Schulformempfehlung an. (HS, RS, G jeweils mit GS)
  • Die Empfehlung ist Bestandteil des Halbjahreszeugnisses.
  • Es kann eine Schulform als die geeignete genannt werden.
  • Eine zweite Schulform kann genannt werden, wenn das Kind dafür mit Einschränkung geeignet ist.
  • Melden die Eltern ihr Kind an der uneingeschränkt empfohlenen Schulform an, gestaltet sich die Aufnahme in aller Regel unproblematisch.
  • Melden die Eltern ihr Kind an der eingeschränkt empfohlenen Schulform an, müssen sie an einem Beratungsgespräch teilnehmen. Dabei erklärt die gewählte Schulform, welche Möglichkeiten sie hat, das Kind in den bescheinigten Schwächen zu fördern.
  • Melden die Eltern ihr Kind an einer Schulform an, die unter der von der GS empfohlenen liegt, müssen die Eltern von der gewählten Schulform dahin gehend beraten werden, ihr Kind an der empfohlenen Schulform anzumelden.

guetesiegel