Grundschule Bornheim-Hersel

Ich such was

______________________

Stundenraster

Da in Bornheim zu vielen Schulen die Kinder mit Schulbussen transportiert werden müssen, kommt es zu unterschiedlichem Beginn in den einzelnen Schulen. In der Herseler-Werth-Schule beginnt die erste Stunde daher erst um 08.15 Uhr.

Als Berechnungsgröße gelten 45 Minuten für eine Unterrichtseinheit. Daneben gibt es Unterrichtsblöcke von 90 Minuten. Da die Zeiten für Unterrichtseinheiten vor allem von den Klassenlehrerinnen durchaus variabel gestaltet werden können, werden in den Stundenplänen, die die Kinder erhalten, nicht alle Fächer ausgewiesen. Lediglich die Fächer, die von Fachlehrerinnen unterrichtet werden, werden explitzit dargestellt. Das betrifft z.B. die Fächer Musik, Sport oder Sachunterricht Naturwissenschaften.

Der Vormittag ist in drei Unterrichtsblöcke von jeweils 90 Minuten gegliedert. Nach den Blöcken eins und zwei ist eine Pause von 30 bzw. 20 Minuten eingeplant. Die erste Pause gliedert sich in 10 Minuten Frühstückspause und 20 Minuten Spielpause auf dem Schulhof, die zweite Pause umfasst 20 Minuten Spielpause auf dem Schulhof.

Alle Kinder haben grundsätzlich Unterrichtsbeginn um 08.15 Uhr und verlassen die Schule frühestens um 11.45 Uhr nach 4 Stunden Unterricht. Diese Zeiten sind absolut verlässlich. Da der Unterricht aber in allen Jahrgängen mehr als 5 x 4 Stunden umfasst, haben die Kinder an einigen Tagen auch noch eine 5. oder 6. Stunde Unterricht:

Klassen 1 und 2 fünf Stunden an zwei Tagen (keine 6. Stunde),

Klassen 3 und 4 an jeweils 2 Tagen 5 bzw. 6 Stunden.

Freitags endet der Unterricht für alle Kinder nach der 4. Stunde.

Für die OGS-Ganztagsklassen gelten für das Unterrichtsende andere Regelungen.

 

     Stunde     Zeit

 1./ 2.

08.15 - 09.45 Uhr

(08.15 - 09.00 Uhr)

 Pause

 09.45 - 10.15 Uhr

 3./ 4.

10.15 - 11.45 Uhr

(10.15 - 11.00 Uhr)

 Pause

 11.45 - 12.05 Uhr

 5./ 6.

12.05 - 13.35 Uhr

(12.05 - 12.50 Uhr)

guetesiegel